Hier informieren wir Sie über wichtige Neuigkeiten und Bauvorhaben der WBG.

Umbau / Umnutzung der Sparkasse Horn
mit Errichtung von 13  barrierefreien
Wohnungen

Lange Zeit hat die Wohnungsbaugenossenschaft keinen Neubau mehr realisiert, sondern die eigenen Gebäude zukunftsorientiert und ernergetisch modernisiert (siehe Berichte unten).
Mit dem Erwerb des Sparkassengebäudes im historischen Stadtkern von Horn im Jahr 2019 wird nun ein neues großes Bauvorhaben umgesetzt, zu welchem es erste Denkansätze bereits vor vielen Jahren gab.
Für die Wohnungsbaugenossenschaft ist dieses Projetkt nicht nur aufgrund seines baulichen Umfangs und der besonderen Lage – direkt am Marktplatz im historischen Stadtkern – sondern auch aufgrund der Umsetzung der Planungsidee nachhaltiges Bauen zu gestalten eine große Herausforderung. Die Frage die es zu Beginn der Planungen zusammen mit Architekten und Bauherrn zu klären galt lautete: muss ein Gebäude immer abgerissen werden um ein neues, den aktuellen Erfordernissen angepasstes Gebäude entstehen zu lassen? Wir vertreten den Standpunkt: wenn doch die Bausubstanz solide und gut ist, warum diese dann nicht nutzen und daraus etwas Neues entwickeln und so nachhaltig zu bauen.

Von der Vorstellung des Umbauvorhabens im Januar 2019 in einer außerordentlichen Ausschusssitzung der Stadt Horn-Bad Meinberg bis zum Beginn der Rückbauarbeiten Anfang Dezember 2019 sind nur 10 Monate vergangen.

Wir möchten uns an dieser Stelle besondere bei der Stadt Horn-Bad Meinberg und der Sparkasse Paderborn-Detmold bedanken, die es ermöglicht haben, dass dieses Umbauvorhaben umgesetzt werden kann.

Verfolgen Sie auf dieser Seite den Baufortschritt und seien Sie mit uns gespannt auf die weitere Entwicklung des Gebäudes.

2018 – Modernisierung der Gebäude Gebr.- Künnemeyer Str. 27 – 29

Der Beginn der Modernisierungsmaßnahmen an den Gebäuden Gebr.-Künnemeyer Str. 27-29 ist für den 04.06.2018 geplant.
Wir beginnen zunächst mit den Abrissarbeiten der vorhandenen Balkone, anschließend erfolgen die Fassadenarbeiten (Ergänzung fehlender Dämmung und Anstrich der Gebäude) sowie die Neumontage der Balkone.

Die o.g. Arbeiten werden z.T. mit erheblichem Schmutz-/ und Staubanfall einhergehen – wir bitten alle Bewohner um Verständis.

Juni 2019 – Alle Balkone sind für den kommenden Sommer bereit – als Dank für ertragenen Schmutz und Lärm gibt es für alle Mieter bepflanzte Balkonblumenkübel

DANKE - Sommerblumen-Balkonkübel für unsere Mieter
während der Bauphase 2018

2017 – Gartengestaltung Quartier Tilsiter Str. – Kolberger Str. – Gebr.-Künnemeyer Str.

Nachdem die Gebäude in der Tilsiter Str. 1a-1c im vergangenen Jahr fertiggestellt wurden wird in diesem Jahr nun noch die Gartenfläche innerhalb des Wohnquartiers neu gestaltet. Ein Garten- / Landschaftsarchitekt hat dazu einen Gestaltungsentwurf erarbeitet. Geplant ist, die große Fläche zu einem Begegnungsraum für alle anliegenden Mietparteien zu gestalten.

2016 – Sanierungsmaßnahme beendet – Erstbezug im Februar

Nach nur ca. 12 monatiger Bauzeit ist die Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahme in den Objekten Tilsiter Str. 1a-1c beendet und der Bezug der ersten Wohnungen wurde im Februar 2016 vollzogen.

 

 

2015 – Baumaßnahme Tilsiter Str. – neue barrierefreie Wohnungen entstehen

Im 65. Jahr des Bestehens der Wohnungsbaugenossenschaft wird nicht gefeiert, sondern gebaut – in der Tilsiter Straße 1a bis 1c in Horn-Bad Meinberg entstehen barrierefreie 1-3 Zimmerwohnungen mit Balkon oder Terrasse und einer Wohnfläche von 39,4 m² bis 78,5 m².

barrierefreies Wohnen
Close